Isolierung eines Wohnhauses

21. November 2023 | Flachdach, Eigentumswohnung

Isolierung von Wohnhäusern, Isolierung von Siófok

Siófok, eine wunderschöne Stadt am Südufer des Plattensees, ist ein beliebter Ferienort, dessen Seepanorama und Freizeitprogramme Menschen anziehen. In dieser angenehmen Umgebung steht ein älteres Mehrfamilienhaus, dessen Flachdach und Wärmedämmung den Bewohnern seit Jahren Probleme bereiten.

Das Problem

Aufgrund der schlechten Wärmedämmung des Mehrfamilienhauses strömte im Winter kalte und im Sommer warme Luft in die Wohnungen in den Obergeschossen. Durch die Undichtigkeiten bekamen auch die Seitenwände Schimmel und die Anwohner beschwerten sich ständig über die Heiz- und Kühlkosten. Und aufgrund von Mängeln am Flachdach kam es bei Regen immer wieder zu Wasseraustritten, so dass Regentage für die Bewohner zum Albtraum wurden.

Um die Probleme zu lösen, beschloss die Verwaltung der Wohneigentumswohnung, mit der Isolierung des Mehrfamilienhauses zu beginnen. Die Isolierspezialisten führten eine gründliche Untersuchung durch und stellten fest, dass das Hauptproblem in einer fehlerhaften Wärmedämmung des Flachdachs lag. Dadurch kam es im Haus zu erheblichen Wärmeverlusten, die zu einem Anstieg des Energieverbrauchs führten.

Isoliertes Wohngebäude Siofok (7)

Die Lösung

Die herkömmliche Bitumendämmung hätte nur die Abdichtung gelöst, doch die Bewohner vertrauten dieser Dämmung nicht mehr, da die Teerdämmung sie im Stich ließ.

Einer der Bewohner fand unsere Website und empfahl die modernere Technologie – geschlossenzellige Purfoam-Wärmedämmung. Diese Lösung ist äußerst effektiv, da sie über hervorragende Wärmedämmeigenschaften verfügt und alle Lücken und Risse im Dach abdichten kann. Bei der Anwendung des geschlossenzelligen Purschaums haben unsere Spezialisten sorgfältig und präzise gearbeitet, um auf jedes Detail zu achten und eine vollständige Isolierung zu gewährleisten.

Das Haus ist mit Schaumisolierung isoliert

Durch die Dämmarbeiten am Mehrfamilienhaus bemerkten die Bewohner des Mehrfamilienhauses schon bald die positiven Veränderungen in ihrer Umgebung. Die Temperatur in den Wohnungen stabilisierte sich, die Heiz- und Kühlkosten wurden deutlich gesenkt und die Schimmelflecken und Gerüche verschwanden von den Wänden. Und das Flachdach wurde komplett wasserdicht, so dass die Bewohner bei Regen keine Angst mehr vor Nässe haben mussten.

Durch die Wärmedämmung mit geschlossenzelligem Schaumstoff konnten nicht nur die Energiekosten des Mehrfamilienhauses drastisch gesenkt, sondern auch das Wohngefühl der Bewohner verbessert werden. Auch langfristig rechnet sich die Investition, da die Bewohner durch die Energieeffizienz weniger Geld für Heizen und Kühlen ausgeben. Das erfolgreiche Projekt in Siófok beweist die Wirksamkeit moderner Wärmedämmtechnologien und kann als Beispiel für andere Objekte mit ähnlichen Problemen dienen.

Siófok-Isolierung 

Lesen Sie mehr zum Thema Flachdachdämmung: Verknüpfung

Referenzen nach Oberflächentyp

Referenzen zje nach Decktyp

Ähnliche Referenzen