Dachdämmung eines Einfamilienhauses

1. Juni 2024 | Familienhaus, Dachebene von außen, Dachgeschoß

Einfamilienhaus mit Dachdämmung, Schaumdämmung unter Ziegeln

### Isolierprojekt in Budajenő: Geschlossenzelliger Schaum für wirksamen Schutz

In einem Einfamilienhaus im amerikanischen Stil in Budajenő führten wir umfangreiche Isolierarbeiten durch, bei denen sich geschlossenzelliger Polyurethanschaum bewährt hat. Da der Dachraum des Wohnhauses eingebaut ist, konnten wir die Dämmarbeiten nur von außen durchführen.

Dachdämmung unter Ziegeln

#### Vorbereitung und Umfrage

Vor Beginn der Arbeiten wurden die Ziegel vorsichtig nach oben geschoben, um Zugang zur Dachkonstruktion zu erhalten. Zum Glück musste die Wirbelsäule nicht demontiert werden, sodass wir viel Zeit und Energie sparten. Nachdem wir die Dampfsperrfolie entfernt hatten, stellte sich heraus, dass die bisherige Baumwollisolierung in einem brauchbaren Zustand war, sich jedoch an vielen Stellen verschoben hatte und große Lücken ihre Leistung beeinträchtigt hatten.

#### Lösungsvorschlag und Ausführung

Nach der Rücksprache mit dem Eigentümer wurde klar, dass eine Dachdämmung des Einfamilienhauses und eine vollständige Verstärkung der Dachebene notwendig sind. Eine Purfoam-Isolierung war unter Fliesen von außen möglich. Die Wahl fiel auf geschlossenzelligen Polyurethanschaum, der nicht nur über hervorragende Wärmedämmeigenschaften verfügt, sondern auch lückenlos abdichtet und so eine weitere Bewegung der Baumwolle verhindert.

Bei den Arbeiten wurde der geschlossenzellige Schaum direkt unter die Ziegel geblasen und sorgte so für eine vollständige Abdeckung und Wärmedämmung der Dachkonstruktion. Dank der besonderen Eigenschaften des Materials hat es nicht nur eine wärmeisolierende, sondern auch eine wasserabweisende Funktion, was bei der stark gegliederten Dachkonstruktion, die an mehreren Stellen über Jahre hinweg durchnässt war, besonders wichtig war.

Wärme- und Wasserisolierung unter Fliesen

#### Ergebnisse und Vorteile

Der Einsatz einer Schaumdämmung unter Fliesen hat viele Vorteile. Zunächst wurden die Heizkosten des Hauses drastisch um etwa die Hälfte gesenkt. Dank der neuen Isolierung konnte der Wärmeverlust auf ein Minimum reduziert werden, was zu erheblichen Energieeinsparungen führte. Zweitens sind die durch Wasser verursachten Probleme vollständig verschwunden. Dank der wasserdichten Eigenschaften des Polyurethanschaums war das Dach nicht mehr nass, sodass der Eigentümer keine Angst mehr vor Wasserschäden haben musste.

#### Abschließende Gedanken

Das Budajenő-Projekt, die Dachdämmung des Einfamilienhauses, hat deutlich gezeigt, dass geschlossenzelliger Polyurethanschaum nicht nur als Wärmeisolator, sondern auch als Wasserabdichtung hervorragende Leistungen erbringt. Die Dachkonstruktion des Hauses im amerikanischen Stil ist nun nicht nur energieeffizienter, sondern auch langlebiger. Die Zufriedenheit der Eigentümer ist der beste Beweis dafür, dass eine ordnungsgemäße Isolierung den Komfort und die Nachhaltigkeit eines Hauses erheblich verbessern kann.

Bei zukünftigen Dämmprojekten lohnt es sich, über den Einsatz von geschlossenzelligem Schaumstoff nachzudenken, insbesondere bei Gebäuden, bei denen sowohl Wärmedämmung als auch Wasserdichtigkeit eine wichtige Rolle spielen. Der Fall des Hauses in Budajenő ist ein gutes Beispiel dafür, wie moderne Dämmlösungen zur Steigerung der Energieeffizienz und Langlebigkeit von Wohngebäuden beitragen können.

Verbesserung der Baumwollisolierung

Lesen Sie mehr über die Dachdämmung eines Einfamilienhauses: Verknüpfung

Siehe auch unsere Website zum Thema: Verknüpfung

 

Referenzen nach Oberflächentyp

Referenzen zje nach Decktyp

Ähnliche Referenzen